EU-Bio

 

Das Bio-Siegel kennzeichnet die Produkte, die mindestens den Anforderungen der EU-Öko-Verordnung genügen. 

Die Tiergesundheit, zum Beispiel, wird durch regelmäßigen Auslauf und Zugang zu Weideflächen und Freilandhaltung unterstützt. Zum anderen verlassen sie sich auf neueste wissenschaftliche Erkenntnisse wie zum Beispiel der Dokumentation von Nährstoffbilanzen, um optimale Pflanzengesundheit und -erträge zu gewährleisten.

Biologische Landwirtschaft beinhaltet gleichzeitig die strenge Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen, die für die Verwendung der Bio-Logos und Kennzeichnung bestehen, sowie auch Innovation, abhängig von den individuellen Umständen jedes Bauernhofes, die auf den Prinzipien der biologischen Landwirtschaft beruhen.

Innerhalb dieses gesetzlichen Rahmens - und indem sie ihr praktisches Wissen und ihre Fähigkeiten einsetzen – können die Bauern eine oder mehrere geeignete Methoden wählen, um das biologische Prinzip natürlich geförderter Bodenfruchtbarkeit anzuwenden.

Lieferant werden

Sie sind auf der Suche nach einem neuen innovativen Betriebszweig? Wir suchen Betriebe für den Einstieg in die Bio-Legehennenhaltung. Interesse? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Kontakt

Biofach 2018

Wir stellen auch 2018 auf der Biofach in Nürnberg aus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns am Stand. Gerne können Sie hier auch einen Termin mit uns vereinbaren.

EU-Bio

Finden Sie weitere Informationen auf der Hompage der Europäischen Union

Weiter